Ein junger Aulonocara maylandi. Er gehört zur Gruppe der Fels-Aulonocara. Sie umfasst eine Reihe sehr attraktiver und relativ friedlicher Cichliden
aus der Fels-Sand-Übergangszone des Malawisees, die in Deutschland den Namen "Kaiserbuntbarsche" bekommen haben.
zurück