Ein Nahrungskonkurrent? Wohl eher nicht, die Kohlmeise.
zurück