Ab 16 Uhr flogen tausende Krähen ein. Die Flugshow dauerte bis gegen 17 Uhr. Ich hatte so etwas noch nicht erlebt und habe bedauert,
dass ich wieder einmal kein Normalobjektiv dabei hatte. Die meiste Zeit flogen sie in einer Art riesiger Strudel, der sich immer wieder
in kleinere Gruppen auflöste, die sich aber immer wieder zusammenfanden. Hier sind ca.25% aller Vögel zu sehen.
zurück